Der Wetterbericht über Google, wann ist Beethoven geboren und was hat meine Freundin Olga gerade auf Instagram gepostet. Das Internet ist nur einen Handgriff entfernt und es ist kaum aus unserem Alltag wegzudenken. Doch was weiß das Internet über uns? Was weiß Google, Facebook und Instagram über uns? Und was machen die da mit diesem Wissen? Ist das gefährlich? Machen das auch andere Webseiten? 

In dem Workshop gucken wir uns an, wie Webseiten ihre Nutzer verfolgen, lernen etwas über diese komischen Cookies (keine Kekse) und finden heraus, warum die Firmen so interessiert daran sind. Es wird diskutiert, in wieweit das uns in unserem Alltag nützt und wo wir vielleicht eine kritischere Brille aufsetzen müssen. Außerdem wird besprochen, ob und wie wir uns vor der großen Sammellust der Webseiten und der dahinterstehenden Konzerne schützen können.