Im Jahr 2017 trafen sich Medienscouts aus ganz Deutschland in Rostock zur zweiten BJKM. Auf dieser Konferenz entstand der Wunsch, sich auch über die Konferenz hinaus auszutauschen. Diesen Wunsch haben die Scouts auch in einem Workshop visualisiert:

      

Der gemeinnützige Verein Prävention 2.0 e.V. als Ausrichter der Konferenz, hat sich dem angenommen und Unterstützer für die Umsetzung gesucht und mit der Techniker Krankenkasse auch gefunden. Die technische Umsetzung realisiert die Neubrandenburger IT-Firma Infokom GmbH.

Im Workshop werden Programmierer der Infokom GmbH und Heike Schaffarzyk vom Verein Prävention 2.0 e.V. den Stand des Portals vorstellen und mit euch diskutieren. Letzte Änderungen am Medienscout-Portal werden dann entsprechend euren Wünschen und der möglichen Realisierbarkeit nach der Konferenz eingearbeitet und das Portal wird danach online gehen.