Über uns / Die Veranstalter

 

Wer sind die Veranstalter?
Der Verein Prävention 2.0 e.V. mit Sitz in Rostock führt seit mehreren Jahren Präventionsprojekte an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern zu den Themen “Cybermobbing”, “Recht am eigenen Bild”, “Urheberrecht” durch.

Medienscouts, Digitale Helden, Smartuser u.a.
sind Jugendliche, die eine peer-to-peer-Ausbildung im Bereich Neue Medien absolviert haben und an ihrer oder anderen Schulen den Schülern/innen ihr Wissen weitergeben und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

 

Unser Team

Gesa Stückmann

Rechtsanwältin und zuständig für den Bereich Geschäftsleitung und Öffentlichkeitsarbeit. Sie beschäftigt sich seit 2007 mit dem Thema Cybermobbing und hält seit Jahren Vorträge zu diesem Thema an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern. Seit 2013 leitet sie das Projekt “Law4school”.

Kristina Böttcher

Juristin und zuständig für den Bereich Anmeldung und Administration. Seit 2014 unterstützt sie ehrenamtlich das Projekt “Law4school”.

Dr. Rolando Schadowski

Als Referent für Gesundheitswesen ist Dr. Schadowski unser Ansprechpartner bei der TK. Für die BJKM 2017 bereitet die TK ganz spezielle Angebote für die Konferenzteilnehmer vor.

Leo Cresnar

Leo Cresnar hilft mit seiner Erfahrung als Medienpädagoge bei der Ev. Jugendbildungsstätte Tecklenburg, bei der BJKM neben dem Konferenzteil für die Jugendlichen auch einen Konferenzteil für die Betreuer zu etablieren.

Mirco Frähmke

Schulsozialarbeiter und zuständig für die sozialpädagogische Betreuung. Mirco hat von 2011 – 2014 das peer-to-peer-Projekt Safernet konzipiert und durchgeführt. Das Projekt wurde 2011 mit dem Landespräventionspreis ausgezeichnet.

Heike Schaffarzyk

Marketing und Werbung ist ihre Welt. In ihrer Werbeagentur entstehen auch in diesem Jahr wieder die Entwürfe für die BJKM. Gemeinsam mit Marcel ist sie für die Webseite und Social Media zuständig.

Marcel Müller

Marcel war in seiner Schulzeit Medienscouts in MV. Nun ist er in Ausbildung und wird auch in diesem Jahr wieder unser Orga-Team unterstützen. In diesem Jahr wird er sich neben der Organisation eurer Anreise vor allem um Social Media kümmern.

Julius Abert

Julius nahm als Medienscout aus MV an der ersten Konferenz teil. Seine Ideen und Anregungen fließen in die BJKM 2017 ein. Gemeinsam mit Marcel sorgt er dafür, dass die Themen auch zu euch passen.

Thomas Freitag